Der Besuch der alten Dame

Der Besuch der alten DameDie Milliard Rin Claire Zachanassian Besucht Die Verarmte Kleinstadt G Llen In Wirklichkeit Ins, Im Schweizer Kanton Bern In Der Sie Einst Ihre Kindheit Und Jugend Als Klara Kl Ri W Scher Verbracht Hat W Hrend Die Einwohner Auf Finanzielle Zuwendungen Und Investitionen Hoffen, Will Claire Vor Allem Rache F R Ein Altes Unrecht Als Sie Im Alter Von 17 Jahren Von Dem 19 J Hrigen G Llener Alfred Ill Ein Kind Erwartete, Leugnete Dieser Die Vaterschaft Und Gewann Mit Hilfe Bestochener Zeugen Den Von Klara Gegen Ihn Angestrengten Prozess Entehrt, Wehrlos Und Arm Musste Klara W Scher Ihre Heimat Verlassen, Verlor Ihr Kind, Wurde Zur Prostituierten, Gelangte Jedoch Sp Ter Durch Die Heirat Mit Einem Lquellenbesitzer Der Noch Acht Weitere Ehen Folgten An Ein Riesiges Verm Gen.Die Inzwischen Hochangesehene Alte Dame Hat Insgeheim, Als Vorbereitung F R Ihren Besuch, In Der Vergangenheit Alle G Llener Fabriken Und Grundst Cke Aufgekauft, Um Die Stadt Allm Hlich Zu Ruinieren Nun, 45 Jahre Nach Ihrer Vertreibung, Unterbreitet Sie Den Auf Diese Weise F R Korruption Und Finanzielle Strohhalme Besonders Empf Nglich Gewordenen G Llenern Ein Ebenso Verlockendes Wie Unmoralisches Angebot Und Verspricht Eine Milliarde F R G Llen, Wenn Jemand Alfred Ill T Tet Gerechtigkeit F R Eine Milliarde Diese Forderung Lehnen Die Bewohner Zun Chst Zwar Entr Stet Ab, Beginnen Jedoch Seltsamerweise Gleichzeitig, Ber Ihre Verh Ltnisse Zu Leben, Sich Geld Zu Borgen Und Auszugeben, Und Die Kaufleute Gew Hren Kredite, So Als Ob Alle Mit Einem Baldigen Verm Genszuwachs Rechnen K Nnten Vergeblich Bem Ht Sich Ill, Claire Umzustimmen, Seinen Fehler Zu Entschuldigen Und Seinen Freunden Ins Gewissen Zu Reden Es Gibt Niemanden, Der Sich Nicht Gern Vom Unerwarteten Wohlstandsbazillus Infizieren Lie E Der B Rgermeister Gibt Den Bau Eines Neuen Rathauses In Auftrag, Der Pfarrer Hat Bereits Neue Glocken F R Seine Kirche Bestellt, Jedermann Stolziert Pl Tzlich In Nagelneuen Gelben Schuhen Wie Auf Goldtalern Daher, Und Selbst Ills Eigene Familie Macht Den Konsumrausch Mit Seine Frau Kauft Sich Einen Teuren Pelzmantel, Der Sohn Ein Schnelles Auto Und Die Tochter Nimmt Neuerdings Tennisunterricht Sie Alle Heucheln Solidarit T, Erkl Ren Ihren Ill Scheinheilig Zum Beliebtesten B Rger Der Stadt Und Spielen Die Allgemeine Gefahr Herunter Nur Der Lehrer Des Ortes, Der Sich Als Humanist Zu Gewissensbissen Verpflichtet F Hlt, Wagt Es, Die Wahrheit Auszusprechen Allerdings Nur, Wenn Er Hoffnungslos Betrunken Ist Und Daher Nicht Mehr Ernst Genommen Wird.Als Ill Schlie Lich, Von Schuld Und Angst Zerm Rbt, Fliehen Und Nach Australien Auswandern Will, Stellen Sich Ihm Die G Llener Auf Dem Bahnsteig In Den Weg, Und Der Zug F Hrt Ohne Ihn Ab Ngstlich Wie Ein Gehetztes Tier Erkennt Ill Ich Bin Verloren Wenig Sp Ter Bringt Ihm Der B Rgermeister Ein Geladenes Gewehr Und L Sst Es, Zum Selbstmord Einladend, In Ills Laden Zur Ck Der Jedoch Z Gert, W Chst Ber Sich Selbst Hinaus Und Besinnt Sich Anders Aus Seiner Resignation Wird Einsicht Und Er Beschlie T, Sich Seinen Mitb Rgern Auszuliefern Stolz L Sst Der B Rgermeister In Der Presse Verk Nden, Frau Zachanassian Habe Durch Vermittlung Ihres Jugendfreundes Ill Der Stadt Eine Milliardenstiftung Geschenkt Vor Laufenden Kameras Bilden Die B Rger Eine Gasse F R Ill Die Schlie T Sich Immer Enger Um Ihn Als Sie Sich Wieder Ffnet, Liegt Ill Tot Am Boden Herzschlag Und Tod Aus Freude Sind Die Kommentare Von Amtsarzt Und Presse Claire L Sst Den Toten In Einen Mitgebrachten Sarg Legen Er Ist Wieder So, Wie Er War , H Ndigt Dem B Rgermeister Den Milliardenscheck Aus Und Reist Noch Am Selben Tag Ab Nach Capri, Wo Bereits Ein Mausoleum Auf Ills Leichnam Wartet. Der Besuch der alten Dame The Visit, Friedrich D rrenmattThe Visit German Der Besuch der alten Dame is a 1956 tragicomic play by Swiss dramatist Friedrich D rrenmatt 1976 1342 99 1351 98 1382 156 9647190247 1383 156 9649600213 1389 159 9786001190049 1390 1392 20 . Friedrich Durrenmatt is a wonderful Swiss writer who wrote some of the sparest and most compelling words I have ever read Words which challenge, confound and cause you to happily ponder away for hours while never preaching The play takes on utilitarianism with a broadside aimed at the famous Bentham quote it is the greatest happiness of the greatest number that is the measure of right and wrong.In a small Central European city which bears a marked resemblance to an entire number of german speaking swiss towns, the residents are poverty stricken following the decline of all the towns major businesses Therefore the upcoming visit of an old lady who is both a billionairess and born in the town sets of a fever pitch of excitement Basically the return of the prodigal son with bells The salvation
D rrenmatt is simply hilarious I had to read this for school and I m telling you, in my 12 years of school there are not many books that I enjoyed but I definitely enjoyed the Visit.On one hand this play is witty an
Commedia tragica scritta nel 1955, grande successo di pubblico, generalmente riconosciuta come il capolavoro dello svizzero Agli esordi nella lettura della sua produzione teatrale, ho all attivo solo I fisici non sono in grado di avvalorare la tesi mentre posso asserire che mi troverebbe una spettatrice entusiasta e che gi mi reputo una lettrice ampiamente soddisfatta I testi teatrali di D rrenmatt creano una dimensione surreale e grottesca al pari dei racconti di Buzzati o dei romanzi kafkiani ponendo al centro un individuo, all interno di un microcosmo ben definito, in una totale condizione di annientamento mentre tenta invano di svincolarsi dalla morsa del caos e dalla pressione di un potere sempre ben individuabile questa la volta di Alfred Ill, sposato, con figli, povero in canna come tutti i suoi concittadini che vivono in una tristissima cittadina, G llen, un tempo centro di una attiva produzione industriale, ora caduta in miseria, quasi rassegnata al suo destino pestifero e grigio La scena si apre nella stazione del paese, agli antipodi da qualsiasi rappresentazione della Svizzera verde, come da immaginario collettivo, e qui Alfred Ill ha la speranza di poter riscattare il suo misero destino e fare da tramite anche al riscatto
Brilliant I ve compared this book to fine German engineering every perfected detail has a purpose and nothing is superfluous Swiss born Durrenmatt was a minister s son who lived through WW2, and spent his life working and re working and re re working these plots while figuring out his own standings on faith and human nature He s an intellectual but not an idealist, believing in the goodness of human nature while knowing full well its limits The book is rich with insights into the hypocracies in human nature Everyone can be bought , but I wouldn t call him a cynic, since he s not particularly judgemental about this fact, and because he still believes that good bad deeds have their consequences and by consequences, I don t mean other worldly, he s a humanist, but on this earth, our sub co
Ein besonderes Theaterst ck, das Humor und Tragik hervorragend miteinander verbindet und den Leser mit der Frage zur ckl sst, wie weit man selbst bereit w re zu gehen, wenn die eigene Existenz davon abh ngen w rde. . communitysociety Okay, ich hab ein neues Lieblingsdrama. .