Krebszellen mögen keine Sonne

Krebszellen mögen keine Sonne Ohne Sonne G Be Es Kein Leben Auf Der Erde Bis Vor Einigen Jahren Nutzte Die Medizin Ihre Heilende Kraft Doch F R Uns Moderne Menschen Ist Sie Zum B Sen D Mon Mutiert, Der Unsere Gesundheit Bedroht Antibiotika Und Die Angst Vor Hautkrebs Haben Die Positiven Eigenschaften Der Sonnenstrahlen Vergessen Lassen.Dieser Ratgeber Zeigt, Wie Wichtig Das Sonnenlicht F R Unsere Gesundheit Ist Denn Ohne Sonne Kommt Es Zu Einem Defizit An Vitamin D, Das F R Die Regulation Zahlreicher Prozesse In Nahezu Allen K Rperzellen Ben Tigt Wird 70 Bis 90 Prozent Aller Menschen In Deutschland, Sterreich Und Der Schweiz Leiden An Vitamin D Mangel Und Wissen Nicht, Dass Dieser In Vielen F Llen Zu Krebs F Hren Kann.Das Sonnenhormon Kann Nicht Nur Bei Betroffenen Die Lebensqualit T Verbessern Und Die Lebenszeit Verl Ngern, Sondern Ist Vor Allem Ma Geblicher Schl Ssel Zur Pr Vention Vitamin D Senkt Das Krebsrisiko Und Unterdr Ckt Das Wachstum B Sartiger Tu Au Erdem Sch Tzt Es Vor Rachitis Und Diabetes, Verlangsamt Knochenschwund, Kr Ftigt Die Muskulatur, F Rdert Das Immunsystem, Produziert K Rpereigene Antibiotika, Sch Tzt Die Nervenzellen Auch Vor Multipler Sklerose Und Senkt Den Blutdruck.Pr Ventionsmediziner Prof Dr J Rg Spitz Und Vitamin D Experte Dr William B Grant Schildern Die Neuesten Forschungsergebnisse Zum UV Licht Und Zum Sonnenhormon, Erl Utern, Wie Der Eigene Vitamin D Spiegel Ermittelt Und Reguliert Werden Kann Und Geben Wertvollen Und Konkreten Rat,wie Mithilfe Der Heilkraft Der Sonne Krankheiten Wie Krebs Oder Multiple Sklerose Vermieden Oder Gelindert Werden K Nnen.Ein Pl Doyer F R Einen Gesundheitsbewussten Umgang Mit Dem Sonnenlicht